Presseaussendungen

Wohnservice Wien baut auf E-Mail Marketing von eyepin

Pressetext Business - Di, 01/30/2018 - 09:00
Der Online-Dialogmarketing-Spezialist eyepin erweitert sein Kundenportfolio im Bereich Wohnbau. Wohnservice Wien versendet E-Mail Newsletter mit Tipps zur Wohnungssuche, Neubau-Projekten und Veranstaltungsinfos über die eyepin Marketing Suite, um Wohnungssuchende in der Bundeshauptstadt noch punktgenauer zu servicieren.
Kategorien: Presseaussendungen

Neue Ansprüche in der IT fordern neue Lösungen

Pressetext Business - Di, 01/30/2018 - 09:00
IT-Management ganz einfach lösen: Mit askYourBEN und Crayon Auf den ersten Blick macht die Digitalisierung vieles einfacher. Die Welt des IT-Managements wird jedoch zunehmend komplexer. Dazu kommen rechtliche Normen wie die neue Datenschutz-Grundverordnung, die bisherige Abläufe obsolet werden lässt. Eine Software professionell und clever einzusetzen, kann hier über gewinnbringende Vorteile entscheiden.
Kategorien: Presseaussendungen

Supervision per Internet kommt langsam

Pressetext Business - Di, 01/30/2018 - 08:50
Umfrage unter Supervisoren in Österreich Supervision, die Beratung bei Problemen am Arbeitsplatz, erfolgt manchmal bereits online. Das ermittelte eine Umfrage unter Supervisoren in Österreich. Die klassische Besprechung bleibt weiterhin unverzichtbar, doch ein knappes Fünftel der Supervisoren berät Klienten zusätzlich auch über das Internet. Online-Supervision hält damit - langsam - ihren Einzug.
Kategorien: Presseaussendungen

ARTUS Wien an neuem Standort

Pressetext Business - Di, 01/30/2018 - 08:05
Stetiges Wachstum und Ausweitung des Beratungsangebotes Das renommierte Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunter-nehmen ARTUS übersiedelte kürzlich von der Seilerstätte an den Stubenring. Im zweiten Stock des Altbaus im gründerzeitlichen Ringstraßenstil, in dem seit 1903 das berühmte Café Prückel residiert, fand ARTUS Wien eine neue Heimat.
Kategorien: Presseaussendungen

Fitnesscenter vergleicht Frauenkörper mit Tonne

Pressetext Business - Di, 01/30/2018 - 06:10
Werbetafel reduziert Wert von Frauen auf eine idealtypische Figur In Colombo in Sri Lanka hat das Fitnesscenter Osmo Fitness http://osmofitness.com mit einer Werbung für Empörung gesorgt, die übergewichtige Frauen mit Tonnen gleichsetzt. Auf den Werbeplakaten abgedruckt waren eine Tonne und der Slogan "Das ist keine Form für eine Frau". Auf Social Media ist eine Hashtag-Kampagne mit dem Titel "#BoycottOsmo" initiiert worden, die den Sexismus der Werbung verurteilt.
Kategorien: Presseaussendungen

Finanzombudsmann zu Wienwert-Krise

Pressetext Business - Mo, 01/29/2018 - 18:00
Anleihen wurde bereits ab einer Summe von 15.000 Euro verkauft Zahlreiche Anleger von Wienwert-Anleihen haben sich in den vergangenen Tagen an den Finanzombudsmann um Hilfe gewandt. Die meisten Anleger verstanden die Zeichnung als eine Art "Sparbuch" mit einer Stückelung von 1.000 Euro. Im Konzept sei dabei von einem "abgesicherten Investment in Immobilien in Wien" mit vergleichsweise hohen Zinsen von 5,25 Prozent die Rede gewesen. Medienberichte, wonach die Stückgrößen mindestens 50.000 Euro betragen haben, werden von den Anlegern nicht bestätigt. Dem Finanzombudsmann liegen Unterlagen vor, die belegen, dass Anleihen auch im Gesamtwert von 15.000 Euro verkauft wurden.
Kategorien: Presseaussendungen

Deutscher App-Markt jetzt 1,5 Mrd. Euro schwer

Pressetext Business - Mo, 01/29/2018 - 12:30
Verdreifachung im Vergleich zu 2013 - Weiteres Wachstum erwartet Der App-Markt wächst - 2017 wurden in Deutschland 1,5 Mrd. Euro mit mobilen Anwendungen für Smartphones oder Tablets umgesetzt. Das ist fast eine Verdreifachung im Vergleich zu 2013, als der Umsatz bei 547 Mio. Euro lag, wie eine Erhebung des Digitalverbands BITKOM http://bitkom.org auf Basis der Daten von research2guidance ergab. Gegenüber 2016 ist es ein Plus von vier Prozent, damals betrug der Umsatz 1,45 Mrd. Euro, gegenüber 2015 ein Plus von 17 Prozent (Umsatz 1,3 Mrd. Euro). 2014 lag das Marktvolumen bei 909 Mio. Euro.
Kategorien: Presseaussendungen

Nikon-App "SnapBridge" für die Verbindung zwischen Kamera und Smartgerät erscheint in der Version 2.0.2

Pressetext Business - Mo, 01/29/2018 - 12:15
Benutzerfreundlicher, intuitiver und mit vereinfachtem Verbindungsaufbau Nikon freut sich, die Version 2.0.2 seiner kostenlosen App "SnapBridge" vorzustellen. SnapBridge ermöglicht es Anwendern, ihre kompatible Nikon-Digitalkamera auf einfache und bequeme Weise über eine Bluetooth® (Low Energy)-Verbindung konstant mit ihrem Smartgerät* zu verbinden.
Kategorien: Presseaussendungen

FUSSL Modestraße expandiert weiter in Bayern

Pressetext Business - Mo, 01/29/2018 - 09:00
BRmedia begleitet das Familienunternehmen Was im Herbst 2016 mit der ersten Filiale in Bayern begann, setzt die FUSSL Modestraße auch 2018 konsequent fort: Die Expansion geht für das in Ort im Innkreis beheimatete Fa-milienunternehmen jenseits der Grenze unaufhaltsam weiter. In diesem Frühjahr wird das Filialnetz im weißblauen Gebiet nahezu verdoppelt. Versteht sich, dass man auf dem Zu-kunftsmarkt auch einen verlässlichen und starken Medienpartner für die Marktkommuni-kation und den Markenaufbau braucht. Die Familie Mayr hat sich deshalb für die BRmedia und damit für den größten Medienpartner in Bayern entschieden! Neben den schon bestehenden acht Geschäften eröffnet FUSSL Modestraße in diesem Frühling gleich sieben neue Filialen in Bayern. Der österreichische Markt war 2016 gesättigt, bestätigt die Eigentümerfamilie und so lag der benachbarte bayerische Markt natürlich praktisch vor der Haustür im Innviertel. Ernst Mayr, der sich in der Eigentümerfamilie um die Expansion kümmert, sieht das innviertlerisch pragmatisch: "Die Bayern ticken ähnlich wie wir. Haben auch in der Mode einen vergleichbaren Geschmack, reden praktisch die gleiche Sprache! Also war die Erweiterung über die Grenze logisch!" Beim Markteinstieg in Deutschland klammerte sich FUSSL aber keineswegs gleich hinter der Grenze fest. Von Ingolstadt bis nach Kreuzwertheim in Unterfanken im Norden und bald auch bis nach Isny im Allgäu im Westen reicht die bayerische FUSSL Modestraße bereits. Dafür suchte das mehrfach ausgezeichnete Familienunternehmen natürlich einen Werbepartner mit entsprechender Reichweite und verlässlicher Zielgruppen-Ansprache. Die BRmedia lieferte das mit der Bavaria Kombi , dem Angebot aus Bayerns 1 (BR1) und BAYERN 3 (BR3). "Für eine Expansion braucht man starke, verlässliche Partner", sagt Ernst Mayr. Und unterstreicht, dass "wir uns die möglichen Partner sehr genau angeschaut und verglichen haben. Der Bayerische Rundfunk hat einfach die besseren Argumente und das schlüssigere Paket geliefert und zudem sitzt mit Heinz Brückl der Österreich-Mann praktisch gleich bei uns ums Eck! Das gewährleistet für uns jedenfalls nicht nur persönliche Betreuung, sondern auch unter Umständen notwendige rasche Abstimmung." Die BRmedia bzw. Heinz Brückl, der von Taiskirchen aus die österreichischen Kunden der Bayern betreut und berät, haben sich für die FUSSL Modestraße entsprechend aufgerüstet. Ist doch dieses Medienunternehmen im wohl wichtigsten Auslandsmarkt vieler Unternehmen in Österreich vor allem auch als Partner geschätzt, der die Maßnahmen immer auf langfristige Zusammenarbeit und Erfolge anlegt. So wird die Kampagne für das erfolgreiche Unternehmen aus dem Innviertel laut Heinz Brückl etwa mit einem völlig neuen Werbewirkungs-Tool der ARD-Werbung im Vorfeld bereits getestet. Die Spot-Platzierungen sind natürlich exakt nach den Erreichbarkeiten der definierten Zielgruppen abgestimmt. Heinz Brückl: "Auch bei der Gestaltung der Spots waren wir von BRmedia umfassend beratend tätig und hilfreich. FUSSL geht mit einer völlig neuen Machart, mit einem Mix aus O-Tönen und moderner Kundenansprache in den bayerischen Markt." Nicht ausgeschlossen, dass die Zusammenarbeit zwischen FUSSL Modestraße und BRmedia über das Jahr 2018 hinausgeht. Schließlich arbeitet BRmedia bereits im Hintergrund an weiteren gemeinsamen Marketing-Ideen, die weit über die normalen Senderflächen hinausgehen. Es wird etwa über die Integration dieses Kunden in BR-Events und Marketing-Maßnahmen nachgedacht. Auch dafür ist die BRmedia in Österreich bekannt. Vor allem die Kunden aus dem Tourismus-Segment schätzten bisher schon die Flexibilität des bayerischen Medienpartners - aber auch die hohe fachliche Qualität und absolute Zuverlässigkeit des Werbepartners aus München. Infos unter: BRmedia GmbH, Hopfenstraße 4, 80335 München, Tel. 0049 89 5900 10600 oder www.br-media.de oder Heinz Brückl, Brückl GmbH, 4753 Taiskirchen, Tel. 07764 61242 oder brueckl@brueckl.eu
Kategorien: Presseaussendungen

Jobangebot fordert: "Männerscherze aushalten"

Pressetext Business - Mo, 01/29/2018 - 06:05
Britische Immobilienfirma erregt mit Persönlichkeitsanforderungen Eine Stellenausschreibung für eine Immobilienfirma hat in Großbritannien mit einer äußerst fragwürdigen Wortwahl für Erregung gesorgt. Denn die Vorstellungen, was eine gute Persönlichkeit ausmacht, legen laut Kritikern nahe, dass eine Assistentin in dem Unternehmen einiges an sexistischem Macho-Gehabe aushalten müsste. Dass die Wortwahl damit auch suggeriert, Assistenz sei ein reiner Frauenjob, wirkt ebenfalls nicht unbedingt zeitgemäß.
Kategorien: Presseaussendungen

Firmen fehlt Personal zur Umsetzung der DSGVO

Pressetext Business - Fr, 01/26/2018 - 13:54
BITKOM: "Unternehmen suchen händeringend nach Fachkräften" Die ab 25. Mai 2018 EU-weit geltende Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) setzt Unternehmen immer stärker unter Zugzwang. Der Grund: Für die Umsetzung fehlt vielen von ihnen häufig ausreichend qualifiziertes Personal, wie eine aktuelle Erhebung des Berliner Digitalverbands BITKOM http://bitkom.org ergeben hat.
Kategorien: Presseaussendungen

US-Waffenladen verbannt Judenstern-Aufnäher

Pressetext Business - Fr, 01/26/2018 - 06:10
Kritik an Identifikation von Schießeisen-Fans mit Holocaust-Opfern Der US-Waffenladen Tactical Shit http://shop.tacticalshit.com aus St. Peters im US-Bundesstaat Missouri hat ein umstrittenes Abzeichen von seiner Webseite entfernt, dessen Motiv einem Judenstern ähnelt. Es handelt sich um einen gelb-schwarzes, sternförmiges Abzeichen für 7,99 Dollar mit der Aufschrift "Gun Owner" ("Waffenbesitzer"). Damit hat der Inhaber, TJ Kirgin, auf Kritik des Sohnes eines Holocaust-Überlebenden reagiert, der sich gegenüber dem Radiosender "KDSK" über die starke Ähnlichkeit des Produkts mit dem historisch schwer belasteten Emblem beschwerte.
Kategorien: Presseaussendungen

E-Sturm weht weiter: Nach E-Bikes verleiht Greenstorm jetzt auch viele E-Mobile

Pressetext Business - Do, 01/25/2018 - 14:00
Mit Jahresende hat das Tiroler Unternehmen Greenstorm neben dem Titel "Größter E-Bike-Verleih Europas" einen weiteren Stockerlplatz ergattert: 46 %* aller Tesla-Anmeldungen in Tirol im Jahr 2017 laufen auf das Unternehmen.
Kategorien: Presseaussendungen

Windenergie: 2017 war bisher zubaustärkstes Jahr

Pressetext Business - Do, 01/25/2018 - 13:55
Insgesamt wurden 1.792 Anlagen an Land mit 5.333 Megawatt errichtet In den zurückliegenden zwölf Monaten ist ein starker Zuwachs der Windkraft in Deutschland zu verzeichnen gewesen. Wie der Bundesverband WindEnergie http://wind-energie.de heute, Donnerstag, in Berlin bekannt gegeben hat, fiel der Brutto-Zubau von Windenergieanlagen an Land mit 5.333 Megawatt (MW) beziehungsweise 1.792 Anlagen erwartungsgemäß hoch aus. Der Zubau entspricht einem Zuwachs von 15 Prozent im Vergleich zum Gesamtjahr 2016.
Kategorien: Presseaussendungen

Kooperation "Agenturmatching" liefert passgenaue Kreativ-Partner für B2B- sowie B2C-Werbetreibende

Pressetext Business - Do, 01/25/2018 - 13:45
Münchner Start-up, marconomy und GWA sorgen für mehr Durchblick in der Agenturwelt Die Suche nach einer geeigneten Agentur mit der jeweils richtigen Erfahrung kann für Werbetreibende sehr nerven- und zeitaufwendig werden. Dank einer Kooperation des Fachmediums "marconomy" mit dem Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) sowie dem Münchner Start-Up "Agenturmatching" könnte dieses Problem bald der Vergangenheit angehören. Mithilfe eines intelligenten Algorithmus sowie persönlicher Beratung sorgt "Agenturmatching" für mehr Durchblick in der Kreativwelt und übernimmt die Agentursuche für Werbetreibende.
Kategorien: Presseaussendungen

Titelthema im neuen "alles roger?": Vereinigte Staaten von Europa

Pressetext Business - Do, 01/25/2018 - 11:40
EU-Zentralisierung käme Österreich teuer - Das Magazin ist ab Freitag in den Trafiken erhältlich Immer mehr Politiker wollen die Vereinigten Staaten von Europa und damit die Abschaffung des Nationalstaates - von Alexander Van der Bellen über Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl bis hin zu SPD-Chef Martin Schulz. Unterstützung bekam Schulz insbesondere von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron, der wesentliche Elemente eines solchen EU-Staatsgebilde forderte: eine militärische EU-Eingreiftruppe, eine einheitliche Asylpolitik, ein gemeinsames Budget für alle Länder der Eurozone, eine Annäherung der Sozialmodelle in Europa sowie die Schaffung eines Eurozonen-Finanzministers.
Kategorien: Presseaussendungen

ISM unterstützt Start-ups mit neuem Institut

Pressetext Business - Do, 01/25/2018 - 10:45
Entrepreneurship Institute @ ISM erforscht Scheitern von Gründungen für den Erfolg in der Zukunft Der Weg von der Unternehmensidee bis zur tatsächlichen Gründung eines Unternehmens ist weit und endet nicht selten an unvorhergesehenen Hindernissen. Um Gründer zu unterstützen, verbindet die International School of Management (ISM) mit ihrem neuen Entrepreneurship Institute in Köln Forschung und Praxis miteinander. Mit neuen Mitarbeitern steht das Kölner Institut angehenden Start-ups im neuen Jahr noch effektiver zur Seite.
Kategorien: Presseaussendungen

SOVENTIX unterzeichnet Vertrag für die Realisierung von Hybridanlagen und weitet Engagement in Zentralafrika aus

Pressetext Business - Do, 01/25/2018 - 09:00
Die SOVENTIX GmbH, ein international agierender Projektentwickler von Solar- und Hybridkraftwerken, hat mit einer nigerianischen Bank einen Vertrag über die Realisierung von Hybridanlagen geschlossen. Mit den Anlagen werden zunächst Geldautomaten an elf Bankstandorten betrieben. SOVENTIX befindet sich in konkreten Gesprächen für die Realisierung von weiteren Hybridanlagen und rechnet damit, diesen Geschäftsbereich in Nigeria deutlich auszubauen.
Kategorien: Presseaussendungen

S&T AG bietet als österreichweit erstes Unternehmen SAP Solution Manager als Managed Service an

Pressetext Business - Do, 01/25/2018 - 09:00
Die Linzer S&T AG beweist einmal mehr ihre Spitzenposition als führender Anbieter von SAP-Dienstleistungen: Als erstes österreichisches Unternehmen konnte das Systemhaus kürzlich die Zertifizierung "SAP Solution Manager as a Managed Service (SMaaMS)" für den gesamten EMEA-Raum erlangen. Europaweit verfügen insgesamt nur elf Dienstleister über das begehrte Label.
Kategorien: Presseaussendungen

Mit Drohnen für Massenschäden gerüstet

Pressetext Business - Do, 01/25/2018 - 08:00
Moderne Drohnentechnologie unterstützt lösungsorientiertes Schadenmanagement bei faircheck Laut dem aktuellen Allianz Risk Barometer 2018 http://bit.ly/2Dzkxs3 gehören Naturkatastrophen für Unternehmen zu den Top-3 Geschäftsrisiken weltweit. Durch die Drohnentechnologie ist es für Versicherungen möglich, Risiken besser zu bewerten, laufend zu überwachen und damit die Zufriedenheit der Kunden zu steigern. Viele Unternehmen erkennen die Vorzüge der Drohnentechnologie. 2018 werden erstmals Sicherheitsprüfungen von schwierig zugänglichen Brücken und Talübergängen in Österreich mittels Drohne abgewickelt. Einsatzkräfte nutzen vermehrt den Blick von oben, um in schwierigen Situationen zielorientierter vorgehen zu können. Im Schadendienstleistungsbereich bedient sich faircheck seit 2015 Drohnen, um Begutachtungen von ausgewählten Sturm- und Hagelschäden vorzunehmen.
Kategorien: Presseaussendungen

Seiten

Subscribe to yaado.com Aggregator – Presseaussendungen