Pressetext Business

Subscribe to Pressetext Business Feed Pressetext Business
Top-News zu den Bereichen Hightech, Business, Medien und Leben
Aktualisiert: vor 1 Stunde 11 Minuten

Keine Gehaltsdiskriminierung bei Alleinerziehern

Do, 08/16/2018 - 13:30
Frauen damit besser, Männer schlechter dran als verheiratete Eltern Normalerweise wirken sich Kinder auf das Einkommen aus: für Frauen negativ, für Männer positiv. Doch das gilt nicht für Alleinerziehende, so eine aktuelle Studie der University of Arizona (UA) https://arizona.edu . Diese werden im Gegensatz zu verheirateten Elternteilen offenbar nicht anders behandelt als kinderlose Mitarbeiter - Alleinerzieherinnen also nicht finanziell benachteiligt, männliche Alleinerzieher dafür nicht bevorzugt behandelt.
Kategorien: Presseaussendungen

Fachkongress "marconomy B2B Marketing Days" zeigt mittelständischen Unternehmen Trends in der B2B-Kommunikation auf

Do, 08/16/2018 - 11:40
Kommunikation mal anders Am 17. und 18. Oktober 2018 veranstaltet das Fachmedium "marconomy" die "B2B Marketing Days" im Vogel Convention Center in Würzburg. Im Fokus stehen Vorträge aus der Praxis und interaktive Formate, wie Barcamps, die das Vernetzen und den Austausch unter den TeilnehmerInnen fördern.
Kategorien: Presseaussendungen

Drei neue Partner steigen in die TPA-Führungsriege auf

Do, 08/16/2018 - 11:10
Melanie Mischkreu, Gerald Kerbl und Michael Knaus verstärken die Partnerriege TPA, eines der führenden österreichischen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen, hat kürzlich drei weitere Führungskräfte zu Partnern ernannt. Die neuen Partner zeichnen sich durch breite fachliche Expertise im Bereich Steuerberatung bzw. Wirtschaftsprüfung aus.
Kategorien: Presseaussendungen

Horváth-Studie: Wirtschaft steht vor Automationswelle - jede zehnte Stelle in fünf Jahren obsolet

Do, 08/16/2018 - 10:15
Roboter für Standardprozesse stehen kurz vor dem Durchbruch Automation, Roboter, Künstliche Intelligenz - all diese Schlagworte kursieren in der aktuellen Diskussion um die Veränderung der Arbeitswelt. Die Managementberatung Horváth & Partners hat ein Modell entwickelt, das Ordnung in die Vielzahl der Automationslösungen bringt, und präsentiert Ergebnisse einer aktuellen Studie zu ihrem Einsatz und Auswirkungen.
Kategorien: Presseaussendungen

Bundesvergabegesetz 2018 einfach erklärt

Do, 08/16/2018 - 10:00
Neues Praxishandbuch von Austrian Standards hilft bei der unfallfreien Projektumsetzung Ende April wurde das Bundesvergabegesetz 2018 im Nationalrat beschlossen. Die Totalrevision des Textes aus 2006 setzt Richtlinien der Europäischen Union zum gemeinschaftlichen Vergaberecht in nationales Recht um und soll das Vergabewesen in Österreich modernisieren. Für Aufträge der öffentlichen Hand und von Sektorenauftraggebern - Unternehmen, die in den Bereichen Verkehr, Trinkwasser- oder Energieversorgung tätig sind - gelten damit neue Regelungen bei Ausschreibung, Vergabe und Ausführung. Das neue Gesetz definiert beispielsweise, unter welchen Umständen und wie weit der Vertragsinhalt nach Auftragserteilung geändert werden darf, welche Zusatzleistungen oder sonstigen Änderungen - sei es beim Leistungsumfang oder beim Auftragnehmer - eine Neuausschreibung erzwingen und wie diese zu kommunizieren ist. Bestimmte Fehler während der Ausführung können für Auftragnehmer eine Sperre bei künftigen Ausschreibungen nach sich ziehen. Die Kenntnis der neuen Grundlagen ist also alternativlos.
Kategorien: Presseaussendungen

Was mit dem Goldpreis passiert ist

Do, 08/16/2018 - 09:10
Information der Swiss Resource Capital AG Jetzt hat es der Markt geschafft, Gold ist unter 1200 US-Dollar je Unze gefallen. Sind nun alle Dämme gebrochen? Mitnichten, es ergeben sich eher Chancen, auch für die Aktien der Goldunternehmen.
Kategorien: Presseaussendungen

Terroranschläge stören Finanzmärkte nicht

Do, 08/16/2018 - 06:05
Börsen reagieren praktisch nicht, Devisenmärkte nur minimal Entgegen verbreiteter Annahmen haben Terroranschläge im Allgemeinen praktisch keine Auswirkungen auf die Finanzmärkte. Das hat eine umfassende Studie der Coventry University https://www.coventry.ac.uk ergeben, für die dafür Daten von Aktien- und Devisenmärkten aus zwanzig Jahren analysiert wurden. Das für viele wohl überraschende Ergebnis dürfte dem Team zufolge damit zusammenhängen, dass frühere Studien nur einzelne Großereignisse wie 9/11 betrachtet haben.
Kategorien: Presseaussendungen

Von Informationsflut und verändertem Medienkonsum bis zum Datenschutz

Di, 08/14/2018 - 15:00
Vor dem Campus Symposium 2018 blickt ISM-Professor Dr. Christoph Moss auf die Medienlandschaft Angefangen bei neuen Apps bis hin zu Fake-News und Datenschutz - die Digitalisierung hat die Medienlandschaft verändert. Wie weitreichend diese Entwicklungen sind und wie sie sich auf den Medienkonsum auswirken, untersucht Prof. Dr. Christoph Moss von der International School of Management (ISM). An der privaten Wirtschaftshochschule lehrt er im Bereich Kommunikation und Marketing. Darüber hinaus ist er geschäftsführender Gesellschafter der Kommunikationsagentur Mediamoss GmbH in Dortmund und Stuttgart. Im Vorfeld des Campus Symposiums, das am 6. und 7. September stattfindet, schätzt Moss die Medienlandschaft ein. Beim Campus Symposium diskutiert er das Thema "Zukunft der Medien" mit nationalen und internationalen Experten im Rahmen eines Panels.
Kategorien: Presseaussendungen

Bitcoin unter 6.000 Dollar gefallen

Di, 08/14/2018 - 11:30
Kryptowährungsmarkt insgesamt eingebrochen Die Bitcoin ist in den frühen Morgenstunden auf unter 6.000 Dollar gefallen und lag zeitweise bei nur noch 5.900 Dollar. Damit lag sie nicht mehr weit über ihrem bisherigen Jahrestief (5.785 Dollar am 24. Juni). Auch die meisten anderen Kryptowährungen sind eingebrochen, sodass die Marktkapitalisierung in nur 24 Stunden um 21 Mrd. Dollar gefallen ist, berichtet "CNBC". Immerhin: Gegenüber der Türkischen Lira ist auch die Bitcoin auf Höhenflug.
Kategorien: Presseaussendungen

Finanzierungen bei den Junior-Bergbaugesellschaften

Di, 08/14/2018 - 09:45
Information der Swiss Resource Capital AG Kapital für die Erschließung und Entwicklung neuer Minen ist ein entscheidendes Thema für Junior-Unternehmen.
Kategorien: Presseaussendungen

Mit Lumapod jederzeit bereit für das perfekte Urlaubsfoto

Di, 08/14/2018 - 08:55
Oberösterreichisches Start-up entwickelt das weltweit schnellste Reisestativ Die beiden Hobbyfotografen Martin Grabner und Eva Ertl sind in ihrer Freizeit immer auf der Suche nach einer Gelegenheit für das perfekte Foto. Nach langer, aber erfolgloser Suche nach einem Stativ das kompakt, leicht und sehr schnell aufzubauen ist, haben sich die beiden entschlossen selbst ein Reisestativ zu entwickeln. Nach zweijähriger Entwicklungszeit ist der Prototyp nun fertig und ihre Innovation - der Lumapod - kann in Serie gehen. Zur Finanzierung dieses letzten Schrittes wendet sich das Team im Herbst an die Community und startet eine internationale Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter.
Kategorien: Presseaussendungen

Schwarze Mädchen in Shop "nicht willkommen"

Di, 08/14/2018 - 06:05
Video von Augenzeugin löst Empörungswelle in sozialen Medien aus Mit dem Rauswurf von sieben schwarzen Mädchen aus dem Andenkenladen des Jenkinson's Aquariums https://jenkinsons.com/aquarium in Point Pleasant Beach hat eine Mitarbeiterin des Shops für eine Welle der Empörung im Internet gesorgt und sich massive Rassismusvorwürfe eingehandelt. Wie "Asbury Park Press" berichtete, machte eine Zeugin den Fall per Video in sozialen Netzwerken öffentlich, wo es auf Facebook in 48 Stunden 51.000 Mal geteilt wurde.
Kategorien: Presseaussendungen

Bessere Performance von Firmen mit LGBT-Anteil

Mo, 08/13/2018 - 12:30
Unternehmen mit LGBT-Führungskräften erzielen höhere Bewertungen Unternehmen mit einem oder mehreren Personen der LGBT-Community in Führungspositionen liefern in einer Reihe von Kategorien eine bessere Perfomance ab als solche ohne. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Wisconsin LGBT Chamber of Commerce http://wislgbtchamber.com in Zusammenarbeit mit Kollegen der Marquette University http://marquette.edu .
Kategorien: Presseaussendungen

pantera AG unterstützt SOS-Kinderdörfer beim Umbau der Ferienanlage Caldonazzo durch fachliche und finanzielle Hilfe

Mo, 08/13/2018 - 09:00
Seit 2011 mehrere hunderttausend Euro Hilfe - Gezahlt wird festgelegter Anteil des Projektertrages Das Immobilienunternehmen pantera AG führt auch 2018 die regelmäßige Unterstützung der SOS-Kinderdörfer fort. Bis zum Herbst wirkt der Projektentwickler aus Köln bei der Renovierung des SOS-Feriendorfes Caldonazzo mit. Auch in diesem Jahr treffen sich dort in Norditalien wieder tausende Kinder aus europäischen Kinderdorf-Familien, um ein paar unbeschwerte Tage zu verleben. "Für uns als Immobilien-Projektentwickler, der einen Schwerpunkt bei der Restaurierung von Immobilien hat, war die bauliche Unterstützung aufgrund der jahrelangen Beziehung zu den SOS-Kinderdörfern selbstverständlich. Wir haben Caldonazzo schon mehrfach besucht und uns davon überzeugt, wie wichtig das Angebot für die Kinder ist. Gerne unterstützten wir das Projekt daher fachlich und finanziell", sagt Michael Ries, Vorstand der pantera AG.
Kategorien: Presseaussendungen

Jobsuche: Tattoos können sogar von Vorteil sein

Mo, 08/13/2018 - 06:05
Mittlerweile breite Akzeptanz von Tätowierungen in Arbeitswelt Tätowiert zu sein, ist heute längst kein Nachteil mehr bei der Jobsuche. Das ergab eine Studie der University of Miami Business School https://bus.miami.edu und der University of Western Australia https://uwa.edu.au . Weder die Chance auf einen Job noch der Verdienst leiden demnach unter dem einstigen Stigma einer Tätowierung. In manchen Berufsfeldern kann ein Tattoo die Jobchancen sogar verbessern.
Kategorien: Presseaussendungen

DSGVO: 5 Tipps zum besseren Umgang mit der DSGVO im Unternehmen

Fr, 08/10/2018 - 14:30
2m.at gibt praktische Tipps zur DSGVO.
Kategorien: Presseaussendungen

Gig-Economy gefährdet das Wohlbefinden

Fr, 08/10/2018 - 13:30
Schlechte Arbeitsbedingungen können Freelancern schaden Die digitale Gig-Economy, in der Freelancer über Vermittlungsplattformen Aufträge finden, boomt weltweit. Doch oft sehr schlechte Arbeitsbedingungen gefährdeten auf Dauer das Wohlbefinden der Auftragsarbeiter, warnt eine aktuelle Studie der Universität Oxford http://www.ox.ac.uk . Besonders gefährdet sind demnach gering qualifizierte Freelancer, für die der Druck, sehr schnell sehr viel zu arbeiten, höher ist.
Kategorien: Presseaussendungen

System Inkasso: Schulden bar bezahlen an zahlreichen Akzenptanzstellen

Fr, 08/10/2018 - 13:30
Schuldnern von System Inkasso werden innovative Möglichkeiten geboten, ihre Schulden zu begleichen Das Münchener Inkassounternehmen System Inkasso GmbH bietet seit kurzem mit Hilfe des unabhängigen Dienstleisters für Zahlungsinfrastruktur "Barzahlen" aus Berlin eine innovative Möglichkeit, mit welcher Schuldner anonym und an zahlreichen Akzeptanzstellen ihre Schulden begleichen können. Das große und weit verbreitete Kundennetzwerk von "Barzahlen" besteht aus über 12.000 Filialen in ganz Deutschland, darunter flächendeckende Standorte bekannter Supermärkte und Drogeriemärkte, wie beispielsweise Rewe, Penny, Real oder dm drogerie Markt - Tendenz steigend. Direkt an der Kasse können Schuldner oder auch Dritte die Forderungen gemeinsam mit ihrem Einkauf in bar oder mit EC-Karte bezahlen.
Kategorien: Presseaussendungen

Agrartechnologie-Startup FARMDOK erhält hohes sechsstelliges Investment für Europa-Rollout

Fr, 08/10/2018 - 11:30
tecnet equity und Business Angel Walter Riess holen Mauthner Gruppe und Business Angel an Board Im Frühjahr 2017 stiegen tecnet equity und Walter Riess mit einer kleinen Finanzierungsrunde in das Agrar-Technologie-Startup FARMDOK mit Firmensitz in Wieselburg ein und unterstützten das Team beim Aufbau des Unternehmens sowie der strategischen Entwicklung.
Kategorien: Presseaussendungen

Hohes Gehalt des Chefs motiviert viele Angestellte

Fr, 08/10/2018 - 06:05
Wissen über hohen Lohn verlängert oft die Anwesenheit am Arbeitsplatz Eine Studie der Harvard Business School http://hbs.edu und University of California, Los Angeles http://ucla.edu zeigt, dass Angestellte dazu neigen, den monatlichen Lohn ihres Chefs zu unterschätzen. Viele Mitarbeiter arbeiten jedoch umso härter, sobald sie herausgefunden haben, dass ihr Chef wesentlich mehr verdient als erwartet.
Kategorien: Presseaussendungen

Seiten

Navigation