Pressetext Business

Subscribe to Pressetext Business Feed Pressetext Business
Top-News zu den Bereichen Hightech, Business, Medien und Leben
Aktualisiert: vor 1 Stunde 45 Minuten

Ab 2030 dürfen nur noch E-Autos in Indien fahren

Fr, 03/30/2018 - 06:15
Öl-Importe zu teuer und Umweltbelastung laut Regierung zu hoch Komplett elektrisch: So stellt sich Indiens Regierung den Straßenverkehr des nach der Bevölkerungsdichte zweitgrößten Staates der Welt im Jahr 2030 vor. In Einklang mit globalen Trends soll der Verbrennungsmotor bis zu diesem Zeitpunkt aus dem Land verbannt werden - dieses Ziel wurde nun auf der India Auto Expo http://autoexpo.in verkündet. Auf der Fachmesse präsentieren nationale und internationale Autohersteller ihre neuesten Modelle. Neben zu hohen Importkosten für Öl spielen auch zu hohe Emissionswerte eine Rolle.
Kategorien: Presseaussendungen

Wie man intelligent Lücken im Fachhandelsgeschäft schließt

Do, 03/29/2018 - 14:00
EXPERTISEROCKS sorgt mit smarten Lösungen für Aufschwung - gerade für Existenzgründer Für viele Startups, aber auch für gestandene Einzelhandelsgeschäfte, stellt sich oftmals die Frage der Warenfinanzierung. Es besteht ein Fachhandel sowie ein geeignetes Ladengeschäft und oftmals reichen die finanziellen Möglichkeiten beim Aufbau eines solchen Business über die Planungsgrenzen hinweg nicht aus. Trotz sorgfältig kalkulierter Kosten kommt es nicht selten zu unerwarteten Ausgaben, zum Beispiel beim Ladenbau oder auch bei den allgemeinen Setup-Kosten des Unternehmens. Steht einmal das Grundgerüst, fehlt es oft an den benötigten finanziellen Mitteln, um die erste Ware vorzufinanzieren. Guter Rat ist nun teuer.
Kategorien: Presseaussendungen

Fusionspläne lassen Renault-Aktie klettern

Do, 03/29/2018 - 12:30
Zusammenschluss mit Nissan sorgt für Euphorie an der Börse Der französische Autobauer Renault http://renault.de und sein japanisches Pendant Nissan http://nissan.de planen eine Fusion. Der CEO beider Unternehmen, Carlos Ghosn, forciere eine Verschmelzung und die Entstehung eines neuen, gemeinsamen Konzerns, wie "Bloomberg" berichtet. Bei Redaktionsschluss dieser Meldung (11:14 Uhr) notiert das Renault-Papier mit einem Plus von 4,26 Prozent bei 97,14 Euro.
Kategorien: Presseaussendungen

Internationales Doktorats-Programm

Do, 03/29/2018 - 10:00
In drei Jahren zum Doktor in Betriebswirtschaftslehre Die SMBS - University of Salzburg Business School - kooperiert mit der Universität Lettlands, Riga, und begleitet deren Doktorats Programm in Management Science als administrativer Partner im deutschsprachigen Raum.
Kategorien: Presseaussendungen

Keine Panik bei Pflegeregress neu: Angehörige werden 2018 nicht zur Kasse gebeten

Do, 03/29/2018 - 09:05
Christian Wegscheider: "Wer Angehörige zu Hause pflegt, sollte vom Staat besser gefördert werden" Die aktuelle Aufregung in Pflegefamilien beim Thema Pflegeregress neu ist verständlich, aber unnötig. Nach Meinung von Pflegeexperte Christian Wegscheider, Geschäftsführer von http://www.Help-24.at , sollte die neue Regierung jene Familien belohnen, die unter enormer persönlicher Aufopferung Senioren, Behinderte oder Pflegefälle im eigenen Haushalt betreuen.
Kategorien: Presseaussendungen

UK seit Brexit-Votum für EU-Arbeitskräfte unwichtig

Do, 03/29/2018 - 06:05
Gefahr für Unternehmen, kritische Positionen nicht besetzen zu können Die Zahl der Arbeitskräfte aus der EU, die aktiv nach einem Job in Großbritannien suchen, ist seit dem Brexit-Referendum im Juni 2016 signifikant zurückgegangen. Laut dem Online-Stellenportal Monster http://monster.com sind entsprechende Suchanfragen seit der Entscheidung der Briten, die EU zu verlassen, im Schnitt um 11,4 Prozent gesunken. Am stärksten ist der Rückgang mit 52 Prozent bei rumänischen Arbeitern spürbar, gleich dahinter folgen Portugal (41 Prozent), Polen (34 Prozent) und Spanien (26 Prozent).
Kategorien: Presseaussendungen

Postserver: Datenschutz und die E-Zustellung

Mi, 03/28/2018 - 16:00
Rechtssicherer Versand von personenbezogenen und sensiblen Daten Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) formuliert einige Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Zur Verarbeitung zählt auch die "Offenlegung durch Übermittlung" (Art. 4 Abs 2, DSGVO). Der Versand personenbezogener Daten darf nicht ungeschützt erfolgen (Art. 5 Abs 1f, DSGVO).
Kategorien: Presseaussendungen

Siemens AG verlängert Vertrag mit Orange Business Services für globale SD-WAN-Infrastruktur

Mi, 03/28/2018 - 15:00
Die Siemens AG, ein weltweit tätiges Elektronik- und Elektrotechnikunternehmen, hat ihren Vertrag mit Orange Business Services über ein globales "Siemens Digitalization Network" (SDN) verlängert. Dieses basiert auf einer SD-WAN-Infrastruktur und verbindet 1'500 Standorte in 94 Ländern. Die erhöhte Leistungsfähigkeit der Kommunikationsinfrastruktur ermöglicht es Siemens, die Vorteile der weiteren Digitalisierung zur Verbesserung der Industrie-4.0-Prozesse voll auszuschöpfen.
Kategorien: Presseaussendungen

SolarWorld-Aktie stürzt nach Insolvenz ins Nichts

Mi, 03/28/2018 - 13:42
Zweite Pleite nach 2017 - Neuerliche Ungewissheit für 600 Mitarbeiter Die erneute Insolvenz des Bonner Photovoltaik-Modulherstellers SolarWorld http://solarworld.de sorgt für einen Absturz der Aktie des Unternehmens. Als Grund für die Pleite werden aufgehobene Schutzzölle für chinesische Zulieferprodukte angegeben. Die Anleger zeigen sich verunsichert. Bei Redaktionsschluss dieser Meldung (13:33 Uhr) notiert das SolarWorld-Papier mit einem Minus von 48,38 Prozent bei nur noch 28,6 Cent.
Kategorien: Presseaussendungen

So einfach geht Hotelheizung mit easyTherm

Mi, 03/28/2018 - 13:00
Wohlfühlwärme im Kösslerhof in St. Anton am Arlberg Im Mai 2017 rollte im beschaulichen St. Anton am Arlberg schweres Gerät an und schaffte durch den Abriss des alten Hotelgebäudes Platz für den neuen "Kösslerhof". In nur 8 Monaten entstand ein Hotelneubau mit alpentypischem Zauber und moderner Eleganz. Seine Gäste verwöhnt Familie Kössler mit herzlicher Gastfreundschaft und besonders wohltuender Strahlungswärme der Infrarotheizungslösung von easyTherm.
Kategorien: Presseaussendungen

Versicherungen in Nischen boomen

Mi, 03/28/2018 - 09:45
Österreichs Konzeptmakler erstmals am ÖVM-Forum in Linz Österreichs größte Konzeptmakler präsentieren sich erstmals am 12. April auf dem ÖVM-Forum 2018 im Design-Center Linz. Konzeptmakler sind Versicherungsmakler, die für komplexe Risiken und versicherungstechnische Sonderfälle Deckungskonzepte entwickeln und diese über Berufskollegen und Maklervereinigungen vertreiben. Und diese Nischenprodukte boomen, sagen die Branchenexperten vom Österreichischen Versicherungsmaklerring (ÖVM) einhellig. http://www.oevm-forum.at
Kategorien: Presseaussendungen

Travel Industry Club präsentiert Ausbildungsstudie

Mi, 03/28/2018 - 09:25
Networking am 24. April im Falkensteiner Hotel Margareten, Wien Dass die Tourismusausbildung reformiert werden muss, ist schon länger ein Thema im Tourismusland Österreich. Der Fleckenteppich aus Lehre, Berufsschulen, Akademien, Kollegs, Fachhochschulen und Universitäten sowie der Erwachsenenbildung bedarf einer stärkeren Integration und Durchlässigkeit, fordern Experten. Der Travel Industry Club Austria, heimischer Think-tank für die Reisebranche, präsentiert nun Daten & Fakten. http://www.travelindustryclub.at
Kategorien: Presseaussendungen

Erstes Solarprojekt in Chile zum Crowdinvesting auf Ecoligo.investments veröffentlicht

Mi, 03/28/2018 - 09:00
Ein neues Solarprojekt in Chile ist für Crowdinvestoren auf der Plattform ecoligo.investments veröffentlicht. Das Projekt mit einem Finanzierungsvolumen von 130.000 EUR ist das erste aus der Zusammenarbeit der beiden deutschen Solarfirmen ecoligo und SOVENTIX. Privatinvestoren können ab 500 EUR investieren und erhalten eine Verzinsung von 5,00 % bei einer Laufzeit von vier Jahren.
Kategorien: Presseaussendungen

Ostern: Kirche läuft gegen Schokolade Sturm

Mi, 03/28/2018 - 06:15
Neun von zehn Produkten lassen religiösen Bezug außen vor Bei neun von zehn Osterschokoladen-Verpackungen im Vereinigten Königreich wird nicht darauf hingewiesen, dass es sich explizit um saisonale Oster-Ware handelt. Die britische "The Sun" will herausgefunden haben, dass dieses Jahr 70 Mio. Schokoladeneier und -hasen über die Ladentheken gehen, auf denen diese klare Bezeichnung fehlt. Die Kirche bezeichnet das Weglassen des Wortes "Ostern" auf den Verpackungen zum Fest der Auferstehung als "zynisch".
Kategorien: Presseaussendungen

niiio finance group AG startet strukturellen Neuordnungsprozess

Di, 03/27/2018 - 14:00
Hauptaktionär DSER GmbH gewinnt im 1. Quartal 2018 zwei namhafte Großkunden Der Hauptaktionär der niiio finance group AG, die DSER GmbH, hat einen großen Vertriebserfolg im ersten Quartal des Jahres 2018 erzielt. So haben sowohl eine deutsche Großbank als auch eine international agierende Privatbank dem Görlitzer Softwarehaus den Zuschlag für Entwicklung- und Betrieb einer digitalen Vermögensverwaltungslösung erteilt. Gleichzeitig verspricht ein struktureller Neuordnungsprozess der Unternehmensgruppe weitere Synergiepotenziale und Wachstumsmöglichkeiten.
Kategorien: Presseaussendungen

Ransomware-Angriff: Drei von vier Firmen betroffen

Di, 03/27/2018 - 13:30
Schadenssumme beläuft sich pro Unternehmen auf mehr als 750.000 Euro 70 Prozent und damit fast drei Viertel der Unternehmen in Deutschland wurden in den vergangenen zwölf Monaten Opfer eines Ransomware-Angriffs. Der Großteil der Firmen wurde im Schnitt sechsmal von Cyber-Erpressern attackiert. Dabei verursachten die Verschlüsselungs-Angriffe Kosten von rund 750.000 Euro pro Unternehmen, wie eine Studie des Endpunktschutz-Spezialisten SentinelOne http://sentinelone.com zeigt.
Kategorien: Presseaussendungen

SEWICO startet Nachfolge-Seminare für ÖVM

Di, 03/27/2018 - 12:10
Österreichischer Versicherungsmaklerring baut Betriebsübergabe-Fokus aus Der Österreichische Versicherungsmaklerring (ÖVM) hat eine Kooperation mit der auf Nachfolgethemen und Betriebsübergaben spezialisierten Wiener Unternehmensberatung SEWICO Consulting GmbH vereinbart. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden Wolfgang Willim (57) und Ulrike Seyss-Willim (55) ab Juni 2018 mehrere Workshops, Seminare und vergünstigte Beratungen für Versicherungsmakler/innen anbieten, die ihre Bestände oder Unternehmen übergeben möchten. Das SEWICO-Team wird auch auf dem ÖVM-Forum am 11. und 12. April im Linzer Design-Forum präsent sein. http://www.oevm-forum.at
Kategorien: Presseaussendungen

30 Unternehmen verraten ihre Digitalisierungs-Erfolgsgeheimnisse

Di, 03/27/2018 - 11:00
Portal Visions am 28. Juni 2018 in Freiburg Am 28. Juni 2018 findet die Portal Visions im Konzerthaus Freiburg statt. Die Konferenz präsentiert Lösungsansätze für die Herausforderungen der Digitalisierung.
Kategorien: Presseaussendungen

Nach Big Data kommen Bots: Auf diese Technologien setzen die Unternehmen

Di, 03/27/2018 - 10:30
Big Data und RPA ganz oben auf der To-Do-Liste, Clouds und Virtual Services schon Standard Drei Viertel der Unternehmen im deutschsprachigen Raum hat die Digitalisierung laut einer aktuellen Studie von Horváth & Partners maßgeblich verändert. Digitale Lösungen helfen 98 Prozent der Firmen, ihre Produktivität zu steigern und Kosten zu senken. Die derzeit am weitesten verbreiteten Technologien sind Cloud-Lösungen und Virtual Services. Für die Zukunft setzen die Unternehmen in erster Linie auf Big-Data-Lösungen. Neun von zehn Entscheidern sind aber auch überzeugt, dass robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA) ihr Unternehmen stark voranbringen wird. Unter RPA oder Robotics versteht man die selbstständige Ausführung wiederkehrender, regelbasierter Prozessschritte oder -ketten durch spezifisch programmierte Softwareroboter. Diese Technologie besitzt vor allem bei Serviceprozessen großes Potenzial zur Verbesserung von Produktivität und Qualität.
Kategorien: Presseaussendungen

Nach Mega-Daten-Skandal: Datensicherheit wird überlebenswichtig für Unternehmen in Österreich

Di, 03/27/2018 - 09:15
Brainloop: Der aktuelle Daten-Leak bei Facebook zeigt, wie sensibel personenrelevante Daten sind 50 Milliarden Aktienwertverlust in nur wenigen Stunden. Aktionäre reichen Klage gegen Facebook ein. Facebook-User löschen aus Protest zu hunderttausenden ihre Accounts. Konsumenten werden immer sensibler, wenn es um die Verwendung der eigenen Daten geht. "Hochsicherheit bei Datenverwaltung und hochsicherer Datentransfer sind daher in Zukunft geradezu überlebenswichtig für Unternehmen. Gerade in einem kleinen Land wie Österreich. Denn, ist der Ruf einmal ruiniert...", so die Aussage von Mag. Helmut Pöllinger von Brainloop Austria http://www.brainloop.com .
Kategorien: Presseaussendungen

Seiten

Navigation